Grundstück:
Die MEGA Gruppe betreibt auf dem Grundstück Fangdieckstr. 45 ein Großhandelszentrum für Malerbedarf, Bodenbeläge und WDVS Produkten. Gleichzeitig ist hier die Hauptverwaltung der Gruppe beheimatet. Die umzubauende Fabrikhalle ist Teil dieser umfangreichen Immobilie. Der Zeitraum der Errichtung ist unbekannt, liegt aber vermutlich am Beginn des 20. Jahrhunderts. Die Halle wurde auf unterschiedlichste Art und Weise genutzt. Zuletzt wurde sie als Farben-Mischzentrum genutzt.

Aufgabe:
Die MEGA bittet ihren Mitgliedern und Kunden die Möglichkeit sich in der Anwendung der MEGA Produkte, sowohl praktisch als auch theoretisch, schulen zulassen. Es bestand daher der Bedarf für ein Schulungszentrum. Dieses sollte in vielfacher Weise nutzbar sein. So sollen neben den vor genannten Tätigkeiten auch Veranstaltungen wie Hauptversammlungen, Feierlichkeiten aber auch Messeveranstaltungen mit handwerklichen Vorführungen abgehalten werden können.

<

1

2

3

4

>