Städtebau:
- markante Vorplatzsituation mit zweigeschossigem Verwaltungsbaukörper und gläserner Fahrzeughalle schafft den Übergang zu den Nachbargebäuden
- Baumreihe zur Straße bleibt weitestgehend erhalten
- Wohnungen im ruhigen rückwertigen Grundstücksbereich mit eigenem Freibereich

Architektur:
- eindeutige Orientierung für die Besucher durch zweigeschossiges Foyer
- zeichenhaft überdachte gläserne Fronten der Fahrzeughallen signalisieren die Gebäudefunktion und schaffen Öffentlichkeit zur Stadt
- Stellplatzerweiterung um mehr als 2 Stellplätze sind problemlos möglich
- Jugendfeuerwehr ist mitten im Geschehen, ohne das Einsatzszenario zu stören

<

1

2

3

>